Newsdetail

« Flashmob in den Neuköllner Arcaden

14.04.2015

Carsten Stahl im Blueberry

Gemeinsam mit dem Bezirksstadtrat Falko Liecke besuchte Carsten Stahl das Blueberry Inn.


Gelungener Auftakt für das neue Projekt "Streetwork im Flughafenkiez Neukölln". Am 13. April besuchte der Bezirksstadtrat für Jugend und Gesundheit Falko Liecke zusammen mit Carsten Stahl einen Projekttag mit Jugendlichen im Blueberry Inn. Seit dem 1. April läuft das neue Projekt, in dem sich die Outreach-Neukölln Streetworker hauptsächlich der Arbeit mit Cliquen verschreiben, die seit verganenen Sommer verstärkt im Kiez aktiv sind. Carsten Stahl kam an diesem Projekttag nicht als die Fernsehgröße, sondern als Mensch, der über seine eigenen Erfahrungen als Jugendlicher und junger Erwachsener berichtete. Die Jugendlichen erfuhren viel darüber, wie es ist, auf die schiefe Bahn geraten zu sein und welche Konsequenzen das mit sich bringt. Ein Nachfolgetermin mit Carsten Stahl und Falko Liecke soll in den kommenden Monaten stattfinden.

Den nächsten Projekttag mit den Jugendlichen gibt es schon kommenden Dienstag, dem 21. April. Zu Gast sein wird die Polizei, u.a. die Beauftragte für Präventionsarbeit, Bettina Öner.


zurück