Newsdetail

« Was ist neu im neuen Jahr?

Foto: Grüne Fraktion Berlin/Birte Zellentin

06.02.2020

Das ReachIna erhält den Hatun Sürücü Preis

Wir hatten die große Ehre den 1. Preis des Hatun-Sürücü-Preises 2020 von der Grünen-Fraktion in Empfang zu nehmen.
Wir fühlen uns sehr geehrt gemeinsam mit den anderen tollen Frauen*projekten diese Anerkennung zu bekommen.
Am 07.02.2020 jährt sich der Mord an Hatun Sürücü, die von ihrem Bruder auf offener Straße umgebracht wurde.
Für uns heißt das, dass wir weiterhin alles tun werden um Mädchen* und junge Frauen* zu unterstützen, damit diese ein selbstbestimmtes und freies Leben führen können. 
Herzlichen Dank für diese Ehrung! Und natürlich auch ein Riesengroßes Dankeschön an unsere Preisstifterin Prof. Dr. h.c. Jutta Allmendinger !!!

Der Hatun Sürücü Preis:
"Der Frauenpreis der Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus ist nach Hatun Sürücü benannt. Sie ist für uns der Inbegriff einer starken und mutigen Frau. Die junge Mutter hatte sich aus einer Zwangsehe befreit und führte gegen alle Widerstände ein selbstbestimmtes Leben. Kurz vor Abschluss ihrer Gesell*innenprüfung zur Elektroinstallateurin wurde sie Opfer eines sogenannten Ehrenmordes.
Die Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus verleiht insgesamt drei Preise an Einzelpersonen, Initiativen oder Organisationen aus Berlin, die sich für das Recht von Mädchen und jungen Frauen auf Chancengleichheit und Selbstbestimmung einsetzen und sie auf dem Weg dorthin begleiten und fördern."


zurück