Newsdetail

« Seemannsgarn

25.01.2019

Tatütata Teil 2

Nachdem der Jungentag im November bereits der Feuerwehr einen Besuch abstattete, waren wir heute bei der Polizei.


Am Montag, dem 25.01., drehte sich beim Jungentag mal wieder alles um das Thema "Traumberufe". Nachdem wir zuletzt bei der Freiwilligen Feuerwehr Rudow waren, besuchten wir heute die Neuköllner Polizeidirektion 54 in der Sonnenallee. Hier nahmen sich die Präventionsbeauftragten, Frau Rosenauer und Herr Oyan, viel Zeit, uns etwas über den Beruf Polizist*in zu erzählen, standen den zahlreichen Fragen Rede und Antwort, führten uns durch die Wache und zeigten uns natürlich die Einsatzfahrzeuge. Für den anschaulichen Einblick in die Arbeit vielen Dank!


zurück