Newsdetail

« Die Berliner Jungs zu Besuch im YO!22

Die Urkunde

Bei der Aufnahme im Tanzstudio mit dem Handy im YO!22

Kurz vor der Verleihung am Potsdamer-Platz

Verleihung in der Berlinale am Potsdamer-Platz.

20.02.2017

YO!22 gewinnt im Filmwettbewerb, Verleihung in der Berlinale!

Das YO!22 hat den Publikums-Spezialpreis gewonnen. Thema war: Wo begegnet Dir Diskriminierung im Alltag? Wie gehst Du damit um? Was muss sich ändern?

Das YO!22 hat mit ihren Jugendlichen am Handyfilmwettbewerb teilgenommen und einen schönen Beitrag zum Thema "Diskriminierung im Alltag" gemacht. Dabei haben sie den Publikums-Spezialpreis gewonnen. Die Verleihung fand in der Berlinale statt.

Sie schrieben zunächst einen Rap-Song und nahmen es im YO!22 Tonstudio auf. Im Tanzraum wurde dann das Musikvideo gedreht. Das alles mit einer Handykamera.

Hier gehts zum Musikvideo: https://youtu.be/IQS4barPrBo

Hier ist der Link zum Wettbewerb: 
handyfilmwettbewerb.de/ 


zurück