Hobrecht 83

Die Hobrecht83 ist seit 2010 der Jugendstadtteilladen im Donaukiez. Neben einer Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten finden Jugendliche ab 16 Jahren hier Unterstützung und Beratung.

Betreut wird die Hobrecht83 von Nihat Karatoprak, der auch durch seine Streetwork Tätigkeit im Kiez bekannt ist.

Die Öffnungszeiten der Hobrecht83 sind:
Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag von 16 bis 21 Uhr

Die Hobrecht83 bezieht ihren Namen aus der anliegenden Hobrechtstraße und ist mit 80m² Fläche recht klein. Aber es ist der Jugendstadtteilladen mit viel Herz. Zwei Räumlichkeiten stehen den Jugendlichen ab 16 Jahren zur Verfügung, hier können sie sich ausleben und entfalten. Die Hobrecht83 hat viel zu bieten, soll ein Rückzugsort für Jugendliche sein und fungiert als ein verlängertes Wohnzimmer.


Seit der Eröffnung im 3. Quartal 2010 hat sich der Jugendstadtteilladen schnell bei den Jugendlichen im Donaukiez rumgesprochen und etabliert. Ansonsten gibt es keinen vergleichbaren Ort im Kiez und keinerlei Möglichkeiten für heranwachsende Jugendliche einen eigenen Rückzugsort zu haben. Die Hobrecht ist nicht nur der perfekte Ort sich "der Straße" zu entziehen, sondern hier können Jugendliche auch ihre eigene Zukunft in die Hand nehmen, neue und andere Perspektiven entwickeln und ihre eigenen Wege in die Zukunft gestalten.


Perspektiven für die Zukunft: MSA- und Abitur Vorbereitung, Bewerbungsschreiben und Bewerbungstrainings, Jobcenter-Fragen oder gerichtliche Angelegenheiten. Die Betreuer der Hobrecht sind immer für euch da!


zurück